Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK Kreisverband Sebnitz e. V.
Schillerstraße 44 a
01855 Sebnitz 

Telefon 035971 747-0
Telefax 035971 747-18
info[at]drk-sebnitz[dot]de

Blutspendetermine

Wussten Sie schon, ...

... dass das Deutsche Rote Kreuz in Sachsen zwei Mal im Jahr eine Zeitung herausgibt? Darin finden Sie alle wichtigen Informationen zum Landesverband und den Kreisverbänden sowie Berichte und Interessantes von der Arbeit der Rotkreuzgemeinschaft. 
Online finden Sie die Zeitungen hier!

Auslandshilfe

Illustration Auslandshilfe
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Mitglied werden

Foto: DRK-Mitarbeiter formen das Rote Kreuz-Logo
Foto: Mrosek / DRK Rhein-Sieg

Aktuelles

Neues aus dem Mehrgenerationenhaus

Frauen mal unter sich – der Frauenstammtisch im MGH Eine kulinarische Einladung… Kochen ist mehr als Nahrungszubereitung – Kochen ist Leidenschaft! Besonders viel Spaß macht es, diese...

Auch in diesem Jahr wird wieder gemeinsam gekocht und geschlemmt. Tipps vom Profi gibt's wie immer gratis dazu! Lassen Sie sich überraschen, was diesmal auf dem "Essensplan" steht! Sie... [mehr]

DRK Zeitung Sachsen – Ausgabe 02/2016 – jetzt online

Vielfältige Informationen aus den sächsischen DRK Kreisverbänden - für Freude, Förderer und Interessierte

Sie wollten schon immer wissen, was die stillen Helfer des ehrenamtlichen DRK-Sanitätsdienstes während einer Großveranstaltung zu tun haben? Sie möchten wissen, welches Bild der... [mehr]

Sebnitzer Oberschüler als Unternehmensgründer

Seit gut 10 Jahren findet im Monat November das zweitägige betriebswirtschaftliche Planspiel für die künftigen Azubis der 9. Klassen der Oberschule Sebnitz im Schulungsraum des Deutschen Roten...

In Gruppenarbeit werden unter sachkundiger Anleitung von Studenten der TU Dresden, Wissenschaftsbereich Wirtschaftspädagogik Eröffnungs- und Abschlussbilanzen erstellt. In diesem Zusammenhang lernen... [mehr]

Jugendtreff „KARO Zehn“ – der Treff in der Stadt

Unser Programm nächste Woche: Achtung! Wir haben vorübergehend neue Öffnungszeiten des Jugendtreffs! Außerhalb dieser Zeiten liegende Nachhilfe- oder Hausaufgabenhilfestunden bleiben wie...

Mo, Mi, Fr[mehr]

Neues aus dem Mehrgenerationenhaus

Lichterbogen gehören in der Vorweihnachtszeit zu den beliebtesten Dekorationen in den Fenstern. Bringen Sie doch auch etwas warmen Lichterglanz in Ihr Haus und gestalten Sie sich in unserer...

Mo, 21.11.     ... [mehr]

Jugendtreff „KARO Zehn“ – der Treff in der Stadt

Unser Programm nächste Woche: Achtung! Wir haben vorübergehend neue Öffnungszeiten des Jugendtreffs! Außerhalb dieser Zeiten liegende Nachhilfe- oder Hausaufgabenhilfestunden bleiben wie...

Mo, Mi, Fr[mehr]

Umbau „Villa Blume“ in eine Kindereinrichtung in Sebnitz

Auf der Grundlage der erfolgten Planung für das vorgenannte Vorhaben und nach Erteilung des Förderbescheids durch den Landkreis Sächsische Schweiz wurde für die Baumaßnahme im Rahmen des vorgegebenen VOB-Vergabeverfahrens in öffentlichen Ausschreibungen bzw. beschränkten Angebotseinholungen für die Lose 1 - Bauhauptleistungen - sowie Lose 8 + 9 - HLS und Elektro - Vergabeverfahren durchgeführt und die Beauftragung des wirtschaftlichsten Angebotes vorbereitet. Hiermit informiert der AG DRK KV Sebnitz e. V. über die Auftragsvergaben zu den entsprechenden Losen:

1. Los 1 - Bauhauptleistungen, Dipl.-Ing. H. Bendl Hoch- und Tiefbau GmbH & Co. KG, PF 11 51, 01855 Sebnitz  

2. Los 8 - Gewerke Heizung/Lüftung/Sanitär, Hentschel Gebäudetechnik GmbH, Finkenbergstraße 13, 01855 Sebnitz  

3. Los 9 - Elektrotechnische Anlagen, Elektroinstallation Rolf Kuhne, Finkenbergstraße 12, 01855 Sebnitz 

Die Ausführung ist für Juni bis November 2017 geplant. Durch den AG DRK KV Sebnitz e. V. wird auf gleichem Wege über die weiteren Vergaben informiert.

Am 15.6.2017 begannen nun ganz offiziell die Bauarbeiten in der Bahnhofstraße 12 in Sebnitz. Der DRK Kreisverband Sebnitz e. V. als Eigentümer des Grundstücks freut sich, dass es endlich losgehen kann. Die ehemalige Villa, die durch Herrn Ernst Otto Blume, von 1876 bis 1902 Bürgermeister von Sebnitz, erbaut wurde, wird bis Ende des Jahres zu einer stationären Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung umgebaut. Bis zu 20 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren werden in 2 Wohngruppen in diesem Haus Platz finden. Geplant ist die Unterbringung von bis zu 12 unbegleiteten minderjährigen ausländischen Kindern und Jugendlichen.

Die Umbaumaßnahmen werden aus Fördermitteln des Freistaates und des Landkreises sowie durch Eigenmittel des DRK Kreisverbandes Sebnitz e. V. finanziert.

Im Beisein von Frau Kati Hille, Beigeordnete des Landrates, Herrn Oberbürgermeister Mike Ruckh, dem, sowie zahlreichen Bauleuten und weiteren Gästen konnten der Präsident des DRK Kreisverbandes Herr Ekkehard Schneider und Frau Rita Seidel als Vorstandsvorsitzende symbolisch „Hand anlegen“.