Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK Kreisverband Sebnitz e. V.
Schillerstraße 44 a
01855 Sebnitz 

Telefon 035971 747-0
Telefax 035971 747-18
info[at]drk-sebnitz[dot]de

 

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
mp-rd@drk-sebnitz.de

Blutspendetermine

Wussten Sie schon, ...

... dass das Deutsche Rote Kreuz in Sachsen zwei Mal im Jahr eine Zeitung herausgibt? Darin finden Sie alle wichtigen Informationen zum Landesverband und den Kreisverbänden sowie Berichte und Interessantes von der Arbeit der Rotkreuzgemeinschaft. 
Online finden Sie die Zeitungen hier!

Auslandshilfe

Illustration Auslandshilfe
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Mitglied werden

Foto: DRK-Mitarbeiter formen das Rote Kreuz-Logo
Foto: Mrosek / DRK Rhein-Sieg

Aktuelles

Neues aus dem Jugendtreff „KARO Zehn“ – der Treff in der Stadt

Unser Highlight in den Osterferien

Unser Highlight in den Osterferien [mehr]

Neues aus dem Mehrgenerationenhaus

Renten sind fast immer steuerpflichtig. Doch wie und vor allem in welcher Höhe werden die verschiedenen Rentenarten vom Fiskus tatsächlich besteuert?

Wann sind Sie als Rentner zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet? Informationen über die... [mehr]

Erfolgreicher Abschluss der DRK Sanitätsdienstausbildung

Am 22.04.17 konnten den erfolgreichen Teilnehmern der letzten Sanitäter Ausbildung die Urkunde durch den Präsidenten Herrn Schneider, die Verbandsärztin Fr. Dr. Bialk, der Vorstandsvorsitzen-den Frau...

Innerhalb von 48 Unterrichtseinheiten erhielten die ehrenamtlichen Helfer Wissen zur Durchführung lebensrettender Sofortmaßnahmen. Im Rahmen der Prüfung wurden Situationen nachgestellt, bei denen es... [mehr]

Blutspendetour "Fit in den Frühling" 2017

Station 13: Sebnitz

Hier finden Sie das Plakat zur... [mehr]

Lions Club teilt aus…

Die Adventskalenderaktion Activity 2016 war mit 5.419 verkauften Kalendern wieder ein toller Erfolg.

Schon zu Beginn der Aktion stand fest, dass die Erlöse für die Kinderheime in Sebnitz, Neustadt, Königstein/Pirna Sonnenstein und Pirna bestimmt sind. So freuten sich die Vertreter der... [mehr]

Neues aus dem Jugendtreff „KARO Zehn“ – der Treff in der Stadt

Das waren unsere Winterferien 2017… …doch nun sind sie schon wieder Geschichte. In der ersten Ferienwoche ging es am Anfang gleich hoch hinaus. Beim Klettern konnte sich jeder an steilen Wänden...

Unsere zweite Woche begann sportlich. Bei unserem großen Spaß-Triathlon kämpften viele Kinder um unseren... [mehr]

Neues aus dem Mehrgenerationenhaus

Mo, 13.03. 19:00 Uhr Das Tiroler Zahlenrad – altes Wissen neu entdeckt *

Das „Tiroler Zahlenrad“ basiert auf der Überzeugung, dass jeder Zahl  eines Geburtsdatums eine... [mehr]

Umbau „Villa Blume“ in eine Kindereinrichtung in Sebnitz

Auf der Grundlage der erfolgten Planung für das vorgenannte Vorhaben und nach Erteilung des Förderbescheids durch den Landkreis Sächsische Schweiz wurde für die Baumaßnahme im Rahmen des vorgegebenen VOB-Vergabeverfahrens in öffentlichen Ausschreibungen bzw. beschränkten Angebotseinholungen für die Lose 1 - Bauhauptleistungen - sowie Lose 8 + 9 - HLS und Elektro - Vergabeverfahren durchgeführt und die Beauftragung des wirtschaftlichsten Angebotes vorbereitet. Hiermit informiert der AG DRK KV Sebnitz e. V. über die Auftragsvergaben zu den entsprechenden Losen:

1. Los 1 - Bauhauptleistungen, Dipl.-Ing. H. Bendl Hoch- und Tiefbau GmbH & Co. KG, PF 11 51, 01855 Sebnitz  

2. Los 8 - Gewerke Heizung/Lüftung/Sanitär, Hentschel Gebäudetechnik GmbH, Finkenbergstraße 13, 01855 Sebnitz  

3. Los 9 - Elektrotechnische Anlagen, Elektroinstallation Rolf Kuhne, Finkenbergstraße 12, 01855 Sebnitz 

Die Ausführung ist für Juni bis November 2017 geplant. Durch den AG DRK KV Sebnitz e. V. wird auf gleichem Wege über die weiteren Vergaben informiert.

Am 15.6.2017 begannen nun ganz offiziell die Bauarbeiten in der Bahnhofstraße 12 in Sebnitz. Der DRK Kreisverband Sebnitz e. V. als Eigentümer des Grundstücks freut sich, dass es endlich losgehen kann. Die ehemalige Villa, die durch Herrn Ernst Otto Blume, von 1876 bis 1902 Bürgermeister von Sebnitz, erbaut wurde, wird bis Ende des Jahres zu einer stationären Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung umgebaut. Bis zu 20 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren werden in 2 Wohngruppen in diesem Haus Platz finden. Geplant ist die Unterbringung von bis zu 12 unbegleiteten minderjährigen ausländischen Kindern und Jugendlichen.

Die Umbaumaßnahmen werden aus Fördermitteln des Freistaates und des Landkreises sowie durch Eigenmittel des DRK Kreisverbandes Sebnitz e. V. finanziert.

Im Beisein von Frau Kati Hille, Beigeordnete des Landrates, Herrn Oberbürgermeister Mike Ruckh, dem, sowie zahlreichen Bauleuten und weiteren Gästen konnten der Präsident des DRK Kreisverbandes Herr Ekkehard Schneider und Frau Rita Seidel als Vorstandsvorsitzende symbolisch „Hand anlegen“.