Sie sind hier: Spenden / Kleiderspende

Kleiderlädchen

Schandauer Str. 8
01855 Sebnitz
Telefon 0172 6852324

 

Öffungszeiten:
Montag, Mittwoch, Freitag:
9:00 - 13:00 Uhr

Dienstag, Donnerstag: 
12:00 - 16:00 Uhr

Kleiderspende - einfach Helfen

Ein Pullover der nicht mehr gefällt. Jeans, die den Kindern zu klein geworden sind. Egal, wovon Sie sich trennen möchten: Bringen Sie dem Deutschen Roten Kreuz Ihre Kleiderspende und unterstützen Sie andere.

Der DRK Kreisverband Sebnitz e. V. sammelt kontinuierlich gebrauchte Kleidung und Textilien, um diese an bedürftige Menschen weiterzugeben. Die Sachen können direkt in der DRK-Kleiderkammer abgegeben werden.

Es wird mehr gebrauchte Kleidung gespendet, als an bedürftige Menschen weitergegeben werden kann. Ihre Spende kommt dennoch einem guten Zweck zugute! Wir geben den Überschuss an Kleidung an unser Partnerprojekt, der Kleiderkammer in Dolni Poustevna weiter.

Die Erlöse aus den Kleidersammlungen kommen den sozialen Projekten des DRK Kreisverband Sebnitz e. V. zugute.

Zum Jahreswechsel waren wir in der glücklichen Lage, dass wir ein neues Ladengeschäft in Marktnähe beziehen konnten. Am 15. Januar 2015 konnten wir in der Schandauer Straße 8 auf ca. 60 Quadratmetern eröffnen.

Mit neuer Ladeneinrichtung und modernem Kassensystem, können wir nun unserer Kundschaft noch besseren Service bieten und ihnen schnell und unkompliziert Hilfe leisten.

Wir freuen uns auch weiterhin auf zahlreiche Kleiderspenden. Folgende Kleidung nehmen wir an, wenn sie gewaschen und nicht kaputt ist:

  • gebrauchte und neue Baby- und Kinderkleidung,
  • gebrauchte und neue Damen- und Herrenbekleidung,
  • neue Schuhe,
  • neue Bettwäsche,
  • neue Handtücher,
  • Accessoires wie Schals, Tücher, Gürtel, Taschen, Schmuck, Schirme.

Wir nehmen keine:

  • Haushaltgeräte,
  • gebrauchte Schuhe,
  • gebrauchte Bettwäsche,
  • gebrauchte Handtücher,
  • Unterwäsche.

Kleiderlädchen

Schandauer Str. 8
01855 Sebnitz
Telefon 0172 6852324

Öffungszeiten:
Mo: 09:00 - 13:00 Uhr
Di:  12:00 - 16:00 Uhr
Mi:  09:00 - 13:00 Uhr
Do: 12:00 - 16:00 Uhr
Fr:  09:00 - 13:00 Uhr

Seniorin trägt lächelnd einen Stapel Kleidung
Fotos: Ines Effenberger