Sie sind hier: Aktuelles

Kontakt

DRK Kreisverband Sebnitz e. V.
Schillerstraße 44 a
01855 Sebnitz 

Telefon 035971 747-0
Telefax 035971 747-18
info[at]drk-sebnitz[dot]de

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
mp-rd[at]drk-sebnitz[dot]de

Lebensrettung wird praktischer

Ab 1. April neue Regeln für die Erste-Hilfe-Ausbildung.

Zum 1. April dieses Jahres sind umfangreiche Änderungen bei der Erste-Hilfe-Ausbildung geplant. Künftige Autofahrer müssen 45 Minuten mehr aufwenden, da der bisher obligatorische... [mehr]

Internationaler Tag des Ehrenamtes

Jeder DRK-Helfer fast zehn Stunden wöchentlich im Einsatz

Durchschnittlich 9,8 Stunden engagieren sich Ehrenamtliche pro Woche im Deutschen Roten Kreuz (DRK). Im Durchschnitt sind Bürgerinnen und Bürger elf Jahre ehrenamtlich für das DRK tätig.... [mehr]

„Berater/-innen für Ehrenamt“ - ab jetzt zertifiziert

13 Berater/-innen unterstützen, Dank !MitMischen nun auch ganz offiziell mit Zertifikat die Arbeit der Ehrenamtlichen in den Kreisverbänden. Eine Herausforderung und Chance!

Auf dem Jahresabschlusstreffen am 29. und 30. November bekamen die 2014 ausgebildeten Berater/-innen im Bischof-Benno-Haus Bautzen ihre Zertifikate überreicht. Neben der modularen Ausbildung haben... [mehr]

Ausgabe 02/2014 der DRK Zeitung Sachsen jetzt als ePaper

News aus den Kreisverbänden sowie aus dem Landesverband kompakt und ansprechend online lesen.

Nachdem Ende Oktober die zweite Printausgabe der neuen DRK Zeitung Sachsen erschienen war, steht sie nun unter www.drk-zeitung-sachsen.de auch als... [mehr]

DRK schickt Hilfsflug nach Westafrika

Der Einsatz gegen Ebola wird verstärkt, auch mit Unterstützung der Bundeswehr.

Ein erster Hilfsflug ist am Dienstag, den 4. November von Berlin-Schönefeld gestartet. An Bord des Frachtflugzeugs befinden sich 25 Tonnen Hilfsgüter für die Ebola-Behandlungsstation in Sierra Leone.... [mehr]

Winterzeit ist Grippezeit – Rechtzeitige Schutzimpfung beugt Infektionen vor

Das Robert Koch-Institut (RKI) warnt vor einer starken Influenza-Welle in diesem Jahr. Es wird empfohlen sich ab jetzt die Schutzimpfung geben zu lassen.

Die beste Zeit für die Grippeschutzimpfung ist Oktober/November, doch auch eine spätere Impfung zu Beginn und im Verlauf der Grippewelle kann noch von Nutzen sein, da die Zeitdauer einer Grippewelle... [mehr]

DRK im Kampf gegen Ebola - Helfer gesucht!

In einem gemeinsamen Aufruf bitten der Präsident des DRK, Dr. Rudolf Seiters, Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundesärztekammer,...

Die Bundesregierung unterstützt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) sowohl finanziell als auch logistisch dabei, ein mobiles Krankenhaus und eine Behandlungsstation für Ebola-Kranke in der Region... [mehr]

Sommerfest - Feiern mit gutem Zweck

Das Sommerfest des DRK Sachsen hatte auch in diesem Jahr wieder den Benefizzweck Kinderhilfsfonds Sachsen.

Mit dabei war der Liedermacher Christian Haase. Als Pate für das DRK unterstützt er seit 2011 die humanitäre Rotkreuzarbeit des Kinderhilfsfonds Sachsen. Die traditionelle Benefiztombola zum Fest hat... [mehr]

Tipps zum public viewing während der Fußball-WM

Damit das Fußballfest auf den Fanmeilen und andernorts ein Vergnügen bleibt, gibt das DRK Hinweise zum Umgang mit Alkohol bei hochsommerlichen Temperaturen.

Tipp 1: Maß halten
„Ganz auf Alkohol verzichten muss niemand, aber Maß zu halten ist wichtig. Die Gefahr einer Alkoholvergiftung ist besonders bei Übermüdung, Hitze und... [mehr]

Die wichtigsten Tipps gegen Hitze

Der Sommer kommt! Für die nächsten Tage sind Temperaturen von mehr als 30 Grad vorausgesagt. Steigen die Temperaturen kann es zu erheblichen Gesundheitsschäden kommen.

DRK-Bundesarzt Prof. Dr. Peter Sefrin empfiehlt: „Bei Hitze unbedingt mehr trinken. Die tägliche Trinkmenge von rund zwei Litern sollte mindestens um einen Liter erhöht werden.“ Da bei älteren... [mehr]