Sie sind hier: Aktuelles » Vorschulkinder der DRK Kita „Haus Kinderglück“ beim Zwergenrotkreuz

Vorschulkinder der DRK Kita „Haus Kinderglück“ beim Zwergenrotkreuz

Abschlusstag des diesjährigen Zwergenrotkreuzkurs der Vorschulkinder in der DRK Geschäftsstelle und beim DRK Rettungsdienst

Das unser Haus Kinderglück zum DRK gehört, das wissen wir schon ganz lange und auch, dass es beim DRK viele Erwachsene gibt, die als Helfer, Retter und Sanitäter unterwegs sind, haben wir schon oft gesehen. Aber eine ganz neue Erfahrung für uns war, dass wir auch als Kinder schon ganz viel tun können, um jemandem, der in Not geraten ist, zu helfen. Und genau diese Sachen lernten wir in einem 4- teiligen 1. Hilfe Kurs für Kinder, genannt Zwergenrotkreuz. Gemeinsam mit Frau Kaden und Laura vom DRK probten wir als erstes das Absetzen eines Notrufes. Da muss man die richtige Nummer kennen und die Antworten auf die fünf W- Fragen. Wir lernten das Anlegen eines Fingerkuppenverbandes und des Dreiecktuches, wir haben das richtige Verhalten beim Baden besprochen und trainiert, wie man sich im Winter selbst oder seine Freunde vom einbrechenden Eis retten kann. Ganz toll war auch das Anwenden der stabilen Seitenlage. Zum Abschluss legten wir gemeinsam mit den Kindern der DRK Kitas aus Hinterhermsdorf und Rathmannsdorf unsere Prüfung auf dem Gelände des DRK in Sebnitz ab. Und es haben natürlich alle ganz toll bestanden. Das wir jetzt Zwergenrotkreuzler sind, steht auf unseren Urkunden. Da sind wir ganz stolz drauf. Nachdem wir uns dann mit leckeren Wienern und Brötchen gestärkt hatten, gab es noch eine Überraschung. Wir durften die großen Rettungswagen noch ganz genau unter die Lupe nehmen und auch manches sogar ausprobieren. Deshalb sagen wir nun noch einmal ganz sehr Danke für den spannenden Kurs und den tollen Abschlusstag.

Sandra Rülke im Namen des Teams und der Vorschulkinder aus der DRK Kita „Haus Kinderglück“

6. Mai 2019 17:37 Uhr. Alter: 192 Tage