Sie sind hier: Aktuelles » Übergabe von Rettungsteddys

Übergabe von Rettungsteddys

Übergabe von 96 neuen Rettungsteddys / Trostspender an den DRK Kreisverband Sebnitz e.V.

Am 03.06.2019 übergab Frau Frickenhaus, die Vorsitzende des Vereins Sternschnuppe Sachsen e.V., die neuen Rettungsteddys an den Leiter des Rettungsdienstes Herrn Rico Truhöl. Diese begleiten uns bei der täglichen Arbeit, ob Fieber oder Unfall. Sie mildern etwas den Schmerz, spenden Trost und nehmen die Ängste bei unseren kleinen Patienten.

 

An dieser Stelle möchten wir uns im Namen des DRK Kreisverband Sebnitz e.V. und unserer kleinen Patienten recht herzlich bei dem Verein Sternschnuppe Sachsen e.V. bedanken. 

4. Juni 2019 15:11 Uhr. Alter: 139 Tage