Sie sind hier: Aktuelles » Rettungsdienstliche grenzüberschreitende Großübung - Prehospitel Circle

Rettungsdienstliche grenzüberschreitende Großübung - Prehospitel Circle

Unter diesem Namen fand am Samstag, den 13. April 2019 eine grenzüberschreitende Großübung der deutschen und tschechischen Rettungsdienste statt.

Prehospitel Circle

Unter diesem Namen fand am Samstag, den 13. April 2019 eine grenzüberschreitende Großübung der deutschen und tschechischen Rettungsdienste des Roten Kreuzes im Stadtgebiet Sebnitz und auf der anderen Seite der Grenze in Tschechien statt. An 10 Stationen wurde die Rettung von Personen geübt und durch Schiedsrichter bewertet. Die insgesamt zehn Rettungsteams aus den Landkreisen Sächsische Schweiz- Osterzgebirge, Erzgebirgskreis und Usti nad Labem versorgten beispielsweise abgestürzte Kletterer oder Schussverletzungen und führten Aufgaben zur Teambildung durch. Alle Szenarien wurden mit Mimen so realistisch wie möglich dargestellt. Das Rettungsteam des DRK Kreisverbandes Sebnitz e. V. erreichte den 2. Platz nach Annaberg-Buchholz. Den dritten Platz erzielte das Team aus Dippoldiswalde. Auch dieser Wettkampf soll zum besserfunktionierenden grenzüberschreitenden Rettungsdienst beitragen.

23. April 2019 16:13 Uhr. Alter: 205 Tage