Sie sind hier: Aktuelles » Die erste Herbstferienwoche im DRK Hort Rasselbande

Die erste Herbstferienwoche im DRK Hort Rasselbande

Die erste Woche ist schon wieder vorüber und dass wie gewohnt viel zu schnell, aber dafür mit dem schönsten Herbstwetter das wir uns wünschen konnten.

Wir begannen die Ferien mit einer kleinen Wanderung zur Ottendorfer Hütte wo wir auch zu Mittag aßen und uns später erschöpft vom Bus nach Hause fahren ließen.

Unser Besuch in der Gärtnerei Klein, am Dienstag, wurde dank dem Wetter mit einem besonderen Highlight bereichert. So konnten wir unsere selbst geernteten Kartoffeln sogar im Lagerfeuer zubereiten und genießen. Einen großen Dank geht an dieser Stelle an die Gärtnerei und an Fr. Klein für den erlebnisreichen Vormittag.

Am Mittwoch machte unsere Rasselbande dann die Waldusche in Hinterhermsdorf unsicher.

Wir hatten sogar die Gelegenheit die „Waldhusche“ in Aktion zu erleben, wofür wir uns hier noch einmal ganz herzlich bedanken möchten. 

Am Donnerstag wurden unsere Kinder dann nochmal zu Pizzabäckern.

Der Freitag sollte uns zur Abwechslung zur Entspannung dienen, damit wir, am Montag, frisch und fit in die zweite Ferienwoche starten können.

15. Oktober 2018 12:39 Uhr. Alter: 33 Tage