Sie sind hier: Aktuelles » 23. Heimkinder – Biker – Ausfahrt ist Geschichte

23. Heimkinder – Biker – Ausfahrt ist Geschichte

Wir waren auch diesmal dabei, als 503 Kinder aus 50 Kindereinrichtungen mit 742 Bikern am 09.06.2018 zur Ausfahrt ins Osterzgebirge starteten.

Eingeladen und organisiert hatten dies wieder die Motorradfreunde "Beinhart" Pirna e.V. mit einer Vielzahl von Helfern und Unterstützern.

Vom Freizeitbad "Billy" in Berggießhübel ging es in Richtung Schmiedeberg, durch eine sehenswerte Landschaft, Dörfer und kleine Städte. Dort war planmäßig ein Stopp für die Karawane eingeplant, zum Stärken und die Beine vertreten. Hierfür war eine Vielzahl von Beschäftigungsmöglichkeiten vorbereitet, sodass keinem langweilig wurde.

Eigentlich sollte es danach weiter in Richtung Frauenstein gehen, daran hinderte uns aber der Wettergott mit Gewitter und Starkregen. So wurde aus Sicherheitsgründen die Route kurzfristig geändert und über Kreischa und Weesenstein ging es zurück nach Berggießhübel.

Schade, dass wir nicht weiter in Richtung Altenberg und Geising konnten, aber insgesamt war auch diese Ausfahrt für uns ein tolles Erlebnis, auch wenn wir vom Regen durchnässt wieder in Richtung Sebnitz starteten.

Nicht nur den Beinharten sagen wir ein großes Dankeschön, auch allen Helfern an diesem Tag, die für unsere Sicherheit gesorgt haben.

Die Teilnehmer aus der DRK-Kinder- und Jugendwohngemeinschaft Sebnitz

<xml></xml>

21. Juni 2018 09:10 Uhr. Alter: 30 Tage