Sie sind hier: Aktuelles » Neues aus dem Mehrgenerationenhaus

Neues aus dem Mehrgenerationenhaus

Mo, 13.03. 19:00 Uhr Das Tiroler Zahlenrad – altes Wissen neu entdeckt *

Das „Tiroler Zahlenrad“ basiert auf der Überzeugung, dass jeder Zahl  eines Geburtsdatums eine tiefere Bedeutung zugrunde liegt. Anhand der Zahlen des Datums können derjenigen Person bestimmte Eigenschaften zugeordnet werden. Die genaue Herkunft und das Alter dieses Wissens ist durchaus umstritten, wird von manchen sogar für pure Scharlatanerie gehalten. Im Gegensatz dazu hat es allerdings auch einigen Menschen nachweislich an vielen Punkten ihres Lebenswegs geholfen. Lernen Sie das Wissen um das „Tiroler Zahlenrad“ kennen und entscheiden Sie einfach selbst!

Mi, 22.03.       Die Patientenverfügung     

19.00 Uhr       rechtliche und medizinische Aspekte

                        C. Kühne, Notarin (Neustadt)

                        Dr. I. Bialk, Ärztin

                        5,00 EUR/Pers.

Eine Patientenverfügung ist ein Instrument zur Beurteilung des persön-lichen Willens, falls die verfügende Person dazu aufgrund Krankheit selbst nicht mehr in der Lage ist. Doch viele Patientenverfügungen sind aufgrund unpräziser Formulierungen nicht im gewünschten Umfang wirksam. Welche Bedeutung eine Patientenverfügung hat und auf welche Fall-stricke zu achten ist, beleuchten unsere Gäste sowohl aus rechtlicher als auch aus Sicht der medizinischen Praxis.

Weitere Angebote

 

Di, 14.03.        Tai Chi für die Seele

19.00 Uhr       Kurs chinesische Bewegungskunst Tai Chi

 

Mi, 15.03.       Spiel- und Lerntreff „Kleine Strolche“

09.30 Uhr       der Vormittagstreff für Kleinkinder, Mütter und auch Väter

 

Mi, 15.03.       Treff der Sebnitzer Handarbeitsfrauen

13.30 Uhr

 

Mi, 15.03.       Klöppeltreff im MGH

18.00 Uhr

 

Mi, 15.03.       Orientalischer Tanz für Erwachsene

 

18.00 Uhr

 

Ihr Team vom Mehrgenerationenhaus im Herzen der Stadt

 

 

9. März 2017 13:56 Uhr. Alter: 200 Tage