Sie sind hier: Aktuelles » Flauschiger Tröster hilft kleinen Patienten

Flauschiger Tröster hilft kleinen Patienten

Der Sternschnuppe-Sachsen e. V. übergab am 21.02.2017 flauschige Rettungsteddys an den Rettungsdienst des DRK Kreisverbandes Sebnitz e. V. Der Rettungsteddy wird den kleinen Notfallpatienten geschenkt. Er hilft sowohl beim Gespräch mit dem Kind zur Diagnose-Findung, als auch bei der „psychologischen Aufarbeitung“ des Geschehens. Die Teddys spenden Trost und helfen bei der Überwindung der Scheu vor dem Rettungsdienstpersonal.

Frau Seidel bedankte sich herzlich für diese Spenden und freut sich über dieses neue Besatzungsmitglied auf den Rettungswagen.

Frau Frickenhaus und Frau Bremer vom Sternschuppe-Sachsen e. V. übergaben die Teddys an den DRK Kreisverband vertreten durch Frau Seidel, Herrn Truhöl, Herrn Schiffner und Herrn Weber.

27. Februar 2017 09:15 Uhr. Alter: 292 Tage