Sie sind hier: Aktuelles » Kinder der DRK-Kita "Haus Kinderglück" auf Exkursion

Kinder der DRK-Kita "Haus Kinderglück" auf Exkursion

In Vorbereitung unseres Oktoberfestes stellte sich uns die große Frage: "Wo kommt eigentlich das Bier her?" und wir wollten wissen: "Was passiert vor dem Backen in einer Bäckerei ?"

Auf alle unsere Fragen bekamen wir tolle Antworten in der Mühlenbäckerei mit Brauerei in Schmilka.

Am Mittwoch, den 21. September machten wir uns per Zug und Fähre auf den Weg dahin und wurden sehr Kind gerecht durch die Produktionsstätten geführt. Jetzt wissen wir, warum es dunkles und helles Bier gibt, wie es in einem großen Gärbehälter aussieht und wie das Bier in Flaschen gefüllt wird. Kosten durften wir leider nicht, das überlassen wir den Papas.

Das man zum Backen Mehl braucht, wussten wir schon, aber wie das Mehl aus Getreide gemahlen wird und dass man dafür eine Mühle braucht, die durch Wasserkraft und ohne Strom angetrieben wird, das waren für uns ganz neue Erfahrungen.
Gespannt beobachteten wir die komplizierte Mechanik und lauschten den Erklärungen der Bäckerin. Und jetzt durften wir natürlich auch verkosten. Wer die Wahl hat, hat die Qual und wir mussten uns zwischen leckerem Zuckerkuchen und genauso köstlichem Streuselkuchen entscheiden. Als wir dann den Rückweg in Richtung Elbfähre angetreten hatten, verfolgte unsere Nasen noch lange Zeit der herrliche Duft. Selbst beim Mittagsschlaf träumte sich so mancher noch auf eine süße Wolke ...

5. Oktober 2016 09:22 Uhr. Alter: 263 Tage