Sie sind hier: Aktuelles » Schlau gemacht …

Schlau gemacht …

… haben sich in den Osterferien Jugendliche aus der DRK-Kinder- und Jugendwohngemeinschaft Sebnitz in der Neustädter WTK Elektronikfirma.

Mitarbeiter der Firma ermöglichten mit ihrer großzügigen Spende unsere Winterferienfreizeit in den zurückliegenden Februarferien und nicht nur dies war ein Grund mehr, sich mit den Produkten und Arbeitsabläufen dieses Unternehmens vertraut zu machen.

Frau Schwaar gab uns einen Einblick zur Geschichte der Firma und führte uns durch die zwei Produktionsstandorte. Unsere Bewunderung gilt nun noch mehr den Traktoren, Mähdreschern und anderen Land-, Forst- und Baumaschinen, die mit Bediensystemen des WTK ausgestattet sind, die dort entwickelt und produziert werden. Auch mit regenerativer Energietechnik beschäftigen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieses Unternehmens.

Übrigens schon gewusst, dass deren Elektronik auch in Wohnmobilen von CAPRON steckt? Die Mitarbeiter bauen die Elektronik, z. B. für Hubbetten, gleich vor Ort ein.

Danke allen Beschäftigten, die uns geduldig und auch für uns verständlich, die Produktionsabläufe erläuterten und unsere Fragen beantworteten.

Die Kinder und das Team der DRK-Kinder- und Jugendwohnanlage

7. April 2016 11:18 Uhr. Alter: 1 Jahre